Patenschaft für Pflegeplatz

Unterstützen Sie schwerkranke Kinder mit Ihrer Patenschaft

Spenden ermöglichen die Arbeit im Theodorus Kinder-Tageshospiz

Wenn ein Kind unheilbar erkrankt ist, trifft diese Diagnose die ganze Familie. Das Leben muss von Grund auf neu organisiert werden. Meist braucht das kranke Kind eine Betreuung rund um die Uhr. Mit Ihren Sorgen und der Trauer stehen die Familien oft ganz alleine da. 

 

Unterstützen Sie schwerkranke Kinder mit Ihrer Patenschaft. Ermöglichen Sie mit 25 Euro im Monat, dass wir einem Kind einen Tagesplatz im Theodorus Kinder-Tageshospiz anbieten können. 

 

In Theodorus kümmert sich unser Team aus Pflegefachkräften stundenweise um die schwerkranken Kinder und Jugendliche. Das Angebot ist für die Familien dabei völlig kostenfrei und gibt ihnen die Möglichkeit, wieder neue Energie zu schöpfen.

Das kostet eine Patenschaft:

Spenden-patenschaft

Schenken Sie Entlastung in einer schwierigen Zeit:

 

Die Patenschaft für einen Pflegeplatz kostet 25 Euro. Mit Ihrem einmaligen Beitrag können wir die durchschnittlichen Kosten, sprich die 5 % Eigenanteil, für einen Pflegeplatz pro Tag in unserem Hospiz decken. 

 

Indem Sie den Beitrag erhöhen oder uns monatlich unterstützen, können Sie eine langfristige Patenschaft eingehen.

 

Ihr Beitrag ist steuerlich absetzbar und wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu.

So können Sie helfen:

spenden-herz-kinder

So hilft Ihre Pflegeplatz-Patenschaft:

  • Ihre Patenschaft ermöglicht einem schwerkranken Kind einen Tagespflegeplatz im Theodorus Kinder-Tageshospiz
  • Ein Kind erhält in der Tagespflege eine 1:1 Betreuung durch ausgebildete Pflegefachkräfte, die ganz auf seine Bedürfnisse eingehen kann
  • Zusätzliche Therapien und Freizeitangebote, wie z.B. Musiktherapie, Besuche von Klinikclowns oder Ausflügen, sorgen für Freude und leuchtende Kinderaugen. 

Glücksmomente ermöglichen

icon-theodorus-schmetterling

Zusammenhalt und kleine Glücksmomente:

 

Auch wenn man vermutet, dass es in einem Kinder-Tageshospiz wohl eher traurig zugeht, so ist dies bei uns meistens anders. Wir sagen immer: Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist ein Ort zum Leben und Lachen für schwerkranke Kinder und Jugendliche. Mit dem Theodorus möchten wir Familien mit einem schwerkranken Kind einen Ort schenken, an dem es nicht vorrangig um den Tod, sondern um das Leben geht. Einen Ort, an dem Gemeinschaft, Erinnerungen und schöne Momente im Fokus stehen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Patenschaft für einen Pflegeplatz.


Jetzt Pate werden!

Direkte Überweisung auf unser Spendenkonto

Natürlich können Sie Ihren Patenbeitrag auch direkt auf unser Spendenkonto überweisen:

 

Theodorus Kinder-Tageshospiz gGmbH

IBAN: DE 63 2005 0550 1002 2093 00

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

Verwendungszweck: Patenschaft + Ihre Adresse

 

(Bitte geben Sie im Verwendungszweck das Stichwort "Patenschaft" und bei Interesse Ihre Adresse für die Spendenbescheinigung und Spendenurkunde an) 

Das erhalten Sie als Pate:

Unsere Arbeit im Theodorus Kinder-Tageshospiz ist nur möglich, weil es Menschen wie Sie gibt, die uns unterstützen. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar!

 

Als Pate halten wir Sie gerne über die Entwicklungen im Kinder-Tageshospiz auf dem neuesten Stand. Mit ihrem Einverständis senden wir Ihnen zwei mal im Jahr unseren Infobrief zu. Mit Berichten, Interviews und Geschichte aus dem Theodorus, zeigen wir Ihnen unseren Hospizalltag.

 

Wählen Sie im Spendenformular außerdem die Option "Ja, ich möchte meine Daten für einen Spendenbeleg hinterlegen" und wir schicken Ihnen per Post neben der Spendenbescheinigung auch unsere Spendenurkunde zu. 

 

Als Geschenk für einen lieben Mensch oder Erinnerung ist die Spendenurkunde ein ganz besonderes Andenken. 

spendenurkunde-patenschaft