Theodorus Kinder-Tageshospiz

für schwerkranke Kinder und Jugendliche

Auch wenn man vermutet, dass es in einem Kinder-Tageshospiz wohl eher traurig zugeht, so ist es bei uns meistens anders. Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist ein Ort zum Leben und Lachen.

 

Seit 2013 betreuen wir tagsüber, an 365 Tagen im Jahr, schwerkranke Kinder und Jugendliche. Kleine Glücksmomente und Zusammenhalt stehen vor Ort dabei immer im Vordergrund.

 

Täglich kommen bis zu 8 Kinder ins Theodorus und werden hier 1:1 von unseren Pflegefachkräften versorgt. Im Mittelpunkt steht es, dass sich die Kinder und ihre Familien geborgen und angenommen fühlen. Umso wichtiger ist es auch, dass sie am Abend wieder in ihre vertraute Umgebung nach Hause können.

Unser Tageshospiz ist mit seinem Konzept in Deutschland einzigartig. Mit unserem besonderen Angebot wollen wir Familien Entlastung im schwierigen Alltag schenken.

Daniela Fath Theodorus Kinderhospiz

"Lassen Sie und gemeinsam schwerkranken Kindern ein würdevolles Leben und Sterben ermöglichen." - Daniela Fath, Hospizleitung


Leben und Lachen im Hospizalltag

Geborgenheit und Zusammenhalt in unserem Kinder-Tageshospiz. Für die Kinder und ihre Familien sind wir von Beginn an da.